@javax.persistence.GeneratedValue

hibernate buch cover klein

Extract of the annotation reference in the Hibernate Developer Guide by example


Extensive, easy-to-follow introduction to Hibernate 3 including complete working examples. Integration of Hibernate with other technologies like Spring, EJB3, Struts and JavaServer Faces (MyFaces) is explained.


It is available as PDF in English language.
A German paper book was published by the Galileo Verlag.


Get more information.

@javax.persistence.GeneratedValue(

beschreibt, dass die Id erzeugt wird; es gibt
unterschiedliche Strategien, um Prim�rschl�ssel erzeugen
zu lassen.

strategy=GenerationType.SEQUENCE,

Vorgabe: GenerationType.AUTO (w�hlt abh�ngig
von der Datenbank eine Strategie aus)



GenerationType.SEQUENCE (verwendet eine Sequenz,
Vorgabewert für den Sequenznamen ist hibernate_sequence,
Oracle, PostgreSql und andere)



GenerationType.TABLE (speichert den letzten Wert in
einer Datebanktabelle (eignet sich für alle Datenbanken)



GenerationType.IDENTITY (spezieller Spaltentyp; MS
SQL und andere)

generator=“generatorName”

optional: referenziert einen Generator; ein Generator
erlaubt pr�ziser festzulegen, wie die Ids erzeugt werden



Vorgabewert: Dieser h�ngt von der Strategie ab.
für eine Sequenz wird ein Generator verwenden, der eine
Sequenz mit dem Namen hibernate_sequence benutzt

)


@Entity

public
class Cheetah implements Serializable {

@Id



@GeneratedValue(strategy=GenerationType.AUTO)



private
Integer id;

@Entity

public
class Tiger implements Serializable {

@Id



@TableGenerator(name = “puma_gen”, table=“primary_keys”)



@GeneratedValue(strategy
= GenerationType.TABLE, generator = “puma_gen”)



private
Integer id;